This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

"LAMMsam hab ich Hunger" - Softes Trockenfutter für Welpen mit Lamm

Sonderpreis

Normaler Preis CHF 19.90
( / )
Menge

Lamm als einzige tierische Proteinquelle, perfekt für Allergiker

✔️ Rezeptur aus nur 8 hochwertigen Zutaten
✔️ Softe Konsistenz: Ideal für Kunden mit mäkeligen Welpen
✔️ Getreide- und zuckerfrei, frei von günstigen Füllstoffen
✔️ Perfekt auf die Bedürfnisse heranwachsender Hunde abgestimmt
✔️ Keine Produkte aus Massentierhaltung, keine Tierversuche

Alleinfutter für Welpen ab dem 2. Monat bis Vollendung des 12. Monats

Endlich verfügbar! Das erste Tales & Tails Welpenfutter mit Lamm. Die Welt zu entdecken kann ganz schön hungrig machen. Umso wichtiger ist es, dass der Welpe optimal mit allen wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen versorgt wird. Unser Welpenfutter kommt mit einer extrem kurzen Zutatenliste aus, ist frei von Getreide und Zucker und nachhaltig. Bisher gibt es kein vergleichbares Produkt auf dem Markt und daher unverzichtbar in deinem Sortiment.

✔️ NUR 8 Zutaten: perfekt bei Allergien und Unverträglichkeiten
✔️ Monoprotein: Lamm als einzige tierische Proteinquelle
✔️ Keine Massentierhaltung: Lamm aus artgerechter, isländischer Weidehaltung
✔️ Perfekt für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einem einem Futter sind, dass
– Kein Schwein, Rind oder Geflügel enthält
– Frei von Getreide und Zucker ist
– Keine Produkte aus Massentierhaltung beinhaltet
– Kein Mais, keine Kartoffeln, kein Soja, keine Kräuter, keine Rübentrockenschnitzel, keine Zellulose, …. enthält
– Für Hunde mit Allergien oder Unverträglichkeiten geeignet ist
– Einen sehr hohen Fleischanteil hat

Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Unsere Rezeptur besteht aus nur 8 hochwertigen Komponenten und ist frei von Getreide, Zucker und unnötigen Füllstoffen. Perfekt für Allergiker und Welpen mit Unverträglichkeiten
2. Monoprotein - Lamm als einzige tierische Proteinquelle
3. Luzerne zählt zu den mineralstoff- und vitaminreichsten Pflanzen und verfügt über eine große Menge an Spurenelementen.
4. Hochwertiges Hanföl liefert wichtige Omega-3-Fettsäuren und zählt mit zu den besten Speiseölen. Omega-3-Fetsäuren können das Immunsystem stärken, welches sich bei Welpen erst noch entwickeln muss
5. Wir beziehen das Lamm für das Welpenfutter aus Island mit dem Hintergrund, dass es dort keine Massentierhaltung gibt und die Schafe mit ihren Lämmern ganzjährig auf der Weide leben.
6. Lammfleisch enthält viele Mineralien wie Eisen, Zink und Niacin sowie Vitamine, welche essentiell für die Immunabwehr, die Knochenbildung, den Energiestoffwechsel und den Kreislauf sind.

Zusammensetzung:
Lamm (75%, davon Lamm (frisch, 63%), Lamm (getrocknet, 10%), Proteinhydrolysat (vom Lamm, 2%)), Kochbanane (getrocknet, 16%), Kürbis (getrocknet, 2%), Luzerne (getrocknet, 1,9%), Hanföl 0,8%, Flohsamen, Rote Bete (getrocknet, 0,1%), Chicorée (getrocknet).
Der frische Lammanteil von 63% setzt sich aus 35% Pansen, 18% Muskelfleisch und 10% Leber zusammen.
Die 10% getrocknetes Lamm bestehen aus Herz, Leber und Magen. Zusätzlich sind noch 2% Proteinhydrolysat (Eiweißextrakt) vom Lamm enthalten.

Analytische Bestandteile:
Protein 26,0%, Fettgehalt 15,0%, Rohfaser 2,0%, Rohasche 8,9%, Feuchte 18%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 15000 IE, Vitamin B1 10 mg/kg, Vitamin B2 10 mg/kg, Vitamin B6 5 mg/kg, Vitamin B12 100 mcg/kg, Vitamin C 60 mg, Vitamin D3 1200 IE, Vitamin E 150 mg, Zink (als Zinkoxid) 90 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei)2 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,2 mg, Kupfer (als Kupfer(II)-sulfat Pentahydrat) 10 mg, Zink (als Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 45 mg, Biotin 250 µg, Pantothensäure 15 mg/kg, Niacin 30 mg/kg, Folsäure 2 mg/kg, Cholinchlorid 1975 mg/kg, Biotin 500 mcg/kg

Fettsäuren:
Omega-3-Fettsäuren: 0,3%, Omega-6-Fettsäuren: 1,25%

Mineralstoffe:
Calcium 1,8 %, Phosphor 1,2 %, Natrium 0,25 %, Kalium 1,0 %, Magnesium 0,1 %, Eisen* 170 mg/kg, Mangan* 12 mg/kg

Aminosäuren im Welpenfutter:
Lysin* 1,5 %, Methionin* 0,6 %, Cystin* 0,25 %, Threonin* 0,8 %, Tryptophan* 0,25 %, Isoleucin* 0,6 %, Leucin* 1,15%, Phenylalanin* 0,65 %, Tyrosin* 1,05 %, Valin* 0,70 %, Arginin* 0,90 %, Histidin* 0,35 %


HÄUFIGE FRAGEN

Woher kommt das Lammfleisch?

Das Lamm für unser Trockenfutter kommt aus artgerechter, isländischer Weidehaltung.

Das Lammfleisch für unsere Produkte stammt aus artgerechter Weidehaltung Islands. Zwar werden Schafe prinzipiell nirgends wirklich in Massentierhalung aufgezogen, trotzdem setzt Island hierbei neue Maßstäbe: Die Schafe und auch Lämmer leben das ganze Jahr auf grünen Weiden mit viel Auslauf. Zudem kommen bei der Aufzucht der Lämmer keine Wachstumshormone zur Beschleunigung der Muskeln ins Spiel. Aufgrund der rauen und bergigen Landschaft bildet sich das Muskelgewebe auf natürliche Weise. DIes gepaart mit den frischen grünen Weiden und der besonders sauberen Luft ist das Ergebnis ein sehr aromatisches Fleisch, welchem die meisten Hunde wohl kaum widerstehen können.

Welche Teile vom Lamm werden für dieses Futter verwendet?

Im Frischfleisch-Anteil von 63% stecken 35% Pansen, 18% Muskelfleisch und 10% Leber. 

Die 10% getrocknetes Lamm setzen sich zusammen aus Herz, Leber und Magen. Darüber hinaus sind noch 2% Proteinhydrolysat (Eiweißextrakt) vom Lamm enthalten.

Wie Groß sind die Kroketten

Die Kroketten unseres Welpenfutters sind ca. 0,5 bis 0,7 cm breit und ca. 0,5 cm dick. Bei den Kroketten unseres Futters für adulte Hunde sind die Kroketten ca. 1,0 cm bis 1,3 cm breit und ca. 0,5 bis 0,8 cm dick.

Warum ein spezielles Futter für Welpen?

Hierbei muss man zunächst wissen, dass Welpen während der Wachstumsphase ein angepasstes Futter benötigen, welches ihren Bedürfnissen entspricht. Vor allem in Bezug auf Vitamine, Mineralien und Spurenelemente unterscheiden sich die Bedürfnisse adulter Hunde und Welpen. In der Wachstumsphase werden zunächst die Knochen aufgebaut, anschließend die Muskelmasse. 

Kann ich meinem Hund das Futter jeden Tag füttern?

Bei unserem Futter handelt es sich um ein Alleinfutter für Welpen ab dem 2. Monat bis Vollendung des 12. Monats und kann tagtäglich gefüttert werden. Hierbei wird dein Welpe mit allen notwendigen Nährstoffen und Vitaminen bedarfsdeckend versorgt.